Ce site utilise des cookies. En continuant à naviguer sur ce site, tu acceptes ces cookies. Politique de confidentialité

Icon
Icon

Helft mir, an der Heim-WM im November 2022 in Zürich/Winterthur Weltmeister zu werden.

Soutien des partenaires

Mein Name ist Patrick Mendelin, bin 35 Jahre alt, zweifacher Familienvater und stolzer Teil der Schweizer Unihockey Nationalmannschaft.

Momentan befinde ich mich mitten in der intensiven Vorbereitung für die nächste Weltmeisterschaft. Im November findet mit der Heim-WM in Zürich/Winterthur für mich persönlich ein absolutes Karriere-Highlight statt. Ich freue mich jetzt schon darauf, in die Halle einzulaufen, wo uns Tausende der weltbesten Unihockey-Fans lautstark unterstützen werden. Ich glaube fest daran, dass wir Weltmeister werden können und werden alles geben, um diesen Traum zu verwirklichen.

Für dieses einmalige Erlebnis möchte ich alles daran setzen, mich bestmöglich vorzubereiten. Um an der WM in Bestform zu sein, möchte ich ab August mein Arbeitspensum bis zur WM nochmals reduzieren. So kann ich die Trainingsintensität nochmals steigern, gleichzeitig aber auch genug Zeit für die Erholung einplanen, welche mir aktuell fehlt. Damit das möglich ist, benötige ich deine Hilfe. Unterstütze auch du mich auf dem Weg zur WM.

Ich bin überzeugt, dass wir gemeinsam Grosses erreichen können und bin bereits jetzt unglaublich dankbar für jegliche Unterstützung. Vielen herzlichen Dank.

 

Wer bin ich?

Name: Patrick Mendelin

Geboren am: 7. April 1987

Wohnort: Ettingen/BL

Aufgewachsen: Oberwil/BL

Zivilstand: verheiratet mit Florence, 1 Tochter (Elina, geb. 2019), 1 Sohn (Yuri, geb. 2021)

Aktueller Beruf: General Manager und Sportchef Unihockey Basel Regio (60%)

Ausbildung: Master in Finance, Banking & Controlling 

Weitere Tätigkeiten als Funktionär: Verantwortlicher Regionales Leistungszentrum Nordwestschweiz, Präsident IG Unihockey NWS, J+S Experte

Erfolge:

  • 9x CH Meister mit SV Wiler-Ersigen (2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2014,2015, 2017)
  • 1x Silbermedaille an den World Games 2017
  • 3x Bronzemedaille an der WM (2008, 2016, 2018)

Wieso Crowdfunding?

Trotz einer Swiss Olympic Card Gold (höchste Einstufung von Swiss Olympic) habe ich als Sportler in einer nicht-olympischen Mannschaftsportart nur sehr beschränkt oder gar keinen Zugang zu möglichen Fördergelder für den Sport  (z.B. Sporthilfe, Sport Toto Fonds). Aus diesem Grund lanciere ich diese Crowdfunding Aktion.

Budget für Projekt

  • Lohnausfall Arbeitsreduktion für 3.5 Monate: CHF 10'500 
  • Kosten für Betreuung (Physio/Massage) und Material: CHF 5'000
  • Unterstützung Sport Toto Fonds: CHF 2'500
  • Rabatte und Sponsoring: CHF 2'500
  • Zielbetrag Crowdfunding: CHF 10'000

Tu devrais aussi aimer

Aucun élément disponible