Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Weitersurfen akzeptierst du die Verwendung dieser Cookies. Weitere Infos dazu findest im Datenschutz.

Icon
Icon

Wir suchen Unterstützung, um die erste CrossFit Box in Interlaken zu eröffnen.

Partnerunterstützungen

Geschichte

Im Jahr 2013 machte ich mein Hobby zum Beruf: Ich eröffnete die erste CrossFit Box in Thun. Mit 50m2 startete ich und bereits drei Jahre später konnten wir uns dank der grossen Nachfrage auf das Dreifache vergrössern. Die Nachfrage nach CrossFit ist bis heute sehr hoch und hat seinen Höhepunkt in der Schweiz noch nicht erreicht. CrossFit ist nicht einfach normales Fitnesstraining, man lebt und liebt es mit der Community Workouts zu erleben, gemeinsam neues zu lernen und zusammen eine gute Zeit zu geniessen, anstelle einfach nur für sich zu trainieren. Als ich vor 3 Jahren mit meiner Frau in Interlaken gelebt habe, habe ich das grosse Potenzial der Region für CrossFit erkannt. Das Einzugsgebiet ist riesig und bisher gibt es keine andere CrossFit Box in der Nähe. Ich glaube daran, dass der gemeinschaftliche Gedanke und die internationale Reichweite von CrossFit perfekt zur Region Interlaken passen. Wir wollen einen Ort schaffen, an welchem Jedermann und Jedefrau zusammen den Geist von CrossFit geniessen kann und wir gemeinsam eine Community schaffen können, die auf Respekt, gegenseitiger Hilfe und dem Streben nach einem besseren Selbst aufbaut.

***

Lokalität

Wir haben das perfekte Lokal bereits gefunden. Im ehemaligen Bowling Center nahe vom Bahnhof Interlaken Ost. 320m2 Trainingsfläche, ein Traum für jede CrossFitterin und jeden CrossFitter. Ausreichend hoch, mit einem Grossen Tor für Running und Outdoor Workouts.

***

Motivation

Dank der mehrjährigen Erfahrung als Geschäftsführer, Fitness-Trainier und CrossFit-Coach bringen wir nicht nur das benötigte Know-how, sondern auch eine bestehende Infrastruktur mit. Wir haben sehr gut ausgebildete und erfahrene CrossFit-Coaches, um ein professionelles Training anbieten zu können.

***

Vision

Wir sehen grosses Potenzial mit Touristen aus der ganzen Welt, die CrossFit kennen und lieben. In Thun begrüssen wir wöchentlich Besucher aus Interlaken, die dort ihre Ferien verbringen und keine Woche ohne CrossFit auskommen. So sind CrossFitter immer auf der Suche nach einer Box in den Ferien, um ein Drop-In in einer neuen Box zu bestreiten. Die weltweite Community im CrossFit ermöglicht es unseren und allen Athlethen weltweit, gleichgesinnte zu finden und fern von zuhause das Gefühl von CrossFit erleben zu können. Hotels, die kein eigenes Fitnessstudio besitzen oder Tourismuszentren können ein Schlechtwetterprogramm zusammen mit uns anbieten, für ein Fitness-Erlebnis der anderen Art. Team-Workouts, Community- Events und Firmentraining werden wir regelmässig durchführen.

***

Trainingsmaterial:

  • 9 Langhanteln (15kg, 20kg)
  • 1'500 kg farbige Gewichtsscheiben
  • Mind. 6 Ausdauergeräte (Concept2 Rower, Ski und Assault Air Bike)
  • 250m2 Bodenmatten
  • 14 Meter langes Rig für Pull-ups mit 7 Squat Racks,
  • 12 Wallballs, 6/9kg
  • 24 Kettlebells 6-32kg,
  • 20 Kurzhanteln, 5-22.5kg
  • Div. Gummibänder
  • 12 Boxen
  • 12 Abmats
  • 20 Springseile
  • Inkl. Regale für Kettlebells und Kurzhanteln sowie Medizinbälle 

 

Kosten

  • 2 Garderoben mit Duschen und Toiletten - Kostenpunkt CHF 20'000.-
  • Trainingsmaterial von CrossEquip (Schweiz) - Kostenpunkt CHF 24'000.- bis 62'000.-
  • Der Boden benötigt 250m2 Fallschutzmatten - Kostenpunkt CHF 8'500.-. 
  • Reserve für Unvorhersehbares  - Kostenpunkt CHF 10'000.-
***

Es fehlen uns noch CHF 40'000.-, um im Januar 2021 mit dem Training starten zu können.

***

Um diesen Traum zu erfüllen, brauchen wir deine Hilfe. Wir bedanken uns für deine Unterstützung und hoffen dich bald in Interlaken bei uns begrüssen zu dürfen!

Diese Projekte könnten dir auch gefallen!

Kein Projekte vorhanden.