Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Weitersurfen akzeptierst du die Verwendung dieser Cookies. Weitere Infos dazu findest im Datenschutz.

Icon
Icon

Um meinen Traum wahr werden zu lassen, brauche ich eure Hilfe

Partnerunterstützungen

*** UPDATE (17.10.22 – 13:30) ***

Mit vollem Stolz kann ich euch mitteilen, dass mein Projekt Road to Paris auf der Crowdfundingplattform I Belive In you ein voller Erfolg geworden ist.

Ich bin so mächtig stolz und ich möchte mich bei euch allen von Herzen bedanken. Alle die an mich glauben, dass ich was Grosses schaffen kann. 😊

Danke an alle Unterstützer, die mich auf dem Weg an die Olympia in Paris begleiten.

Ihr könnt mich gerne weiterhin unterstützen🥰

Herzlichen Dank

LG Jenny

***

Liebe Unterstützer:innen

Ich bin Jenjira oder Jenny Stadelmann, professionelle Badmintonspielerin am nationalen Stützpunkt in Bern und 22 Jahre jung. Als halbe Thailänderin und halbe Schweizerin bin ich in Thailand aufgewachsen und vor 6 Jahren mit meinem Vater in die Schweiz gekommen. Seit 4 Jahren trainiere ich nun im Elite-Nationalteam.

2024 finden die Olympischen Sommerspiele in Paris statt. Es ist mein grösstes Ziel, mein Traum, in Paris an den Start gehen zu können. Die Vorbereitungsphase für die Qualifikation zu den Spielen beginnt bereits jetzt. Damit ich mich qualifizieren kann, verlangt Swiss Olympic einen gewissen Weltranglistenplatz . Dafür muss ich mich in die Top 50 der Welt vorkämpfen.

Momentan stehe ich auf dem Weltranglistenplatz 80. Damit ich die Limite erfüllen kann, muss ich möglichst bald in die grossen Turniere reinkommen, da es dort am meisten Rankingpunkte zu holen gibt. Es ist aber als Weltnummer 80 relativ schwierig, überhaupt ins Hauptfeld dieser Turniere reinzukommen. Deshalb muss ich bis zum Start der offiziellen Qualifikationsphase für die Spiele,  im Mai 2023, bereits an vielen Turnieren auf der ganzen Welt teilnehmen. Dies ist natürlich mit einem grossen finanziellen Aufwand verbunden und dafür brauche ich eure Unterstützung.

Meine reinen Reise- und Turnierkosten für die 20-25 Turniere, die ich spielen muss, um den angestrebten Weltranglistenplatz zu erreichen, werden sich auf rund CHF 31'600.- belaufen. Ein Drittel dieses Geldes fehlt mir leider noch und ich würde mich riesig freuen, wenn ihr mich unterstützen würdet, damit ich die restlichen 10'000.- CHF zusammenbringe und mit eurer Hilfe meinen Traum von den Olympischen Spielen realisieren kann.

Meine budgetierten Reise- und Turnierkosten für die Vorbereitungsphase der Olympischen Spiele sehen so aus:


Flugkosten:

-             8x Europaflüge je ca. CHF 400.- (total CHF 3’200.-)

-             12x Interkontinentalflüge je ca. CHF 1'200.- (total CHF 14'400.-)


Turnierkosten:

-             8x Anmeldegebühren an europäischen Turnieren je ca. CHF 50.- (total CHF 400.-)

-             12x Anmeldegebühren an interkontinentalen Turnieren je ca. CHF 100.- (total CHF 1'200.-)


Unterkunft:

-             8x Hotel an europäischen Turnieren je ca. CHF 300.- (total CHF 2’400.-)

-             12x Hotel an interkontinentalen Turnieren je ca. CHF 500.- (total CHF 6'000.-)


Visagebühren, Reserve, etc.

-             20x ca. CHF 200.- (total CHF 4’000.-)


TOTAL ca. CHF 31’600.-

Vielen herzlichen Dank für eure Unterstützung auf meiner Road to Paris!

Eure Jenny

Diese Projekte könnten dir auch gefallen!

Kein Projekte vorhanden.